Champignonpilaw - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 El. Oel
2 Lorbeerblaetter
5 Cm Zimtstange
4 Kardamomkapseln
1 gross. Zwiebel, fein gehackt
175 g Champignon in Scheiben
325 g Basmatireis, gewaschen
1 Tl. Salz
825 ml Wasser

Oel in einem grossen Topf auf ziemlich hoher Stufe erhitzen.
Lorbeerblätter, Zimt und Kardamom hineingeben und ein paar Sekunden
zischen lassen. Die Zwiebel dazugeben und weich duensten. Die
Champignons in den Topf geben und etwa 5 Minuten duensten, bis die
ganze Fluessigkeit eingekocht ist. Reis und Salz hinzufuegen und 2-3
Minuten ruehren. Mit Wasser aufgiessen und zum Kochen bringen. Deckel
auflegen. Die Temperatur reduzieren und etwa 20 Minuten garen, bis
das ganze Wasser eingekocht ist. Den Pilaw mit einer Gabel auflockern
und heiss servieren.

* Quelle: Vegetarisches aus Indien ausprobiert und adaptiert
von Diana Drossel

Stichworte: Reis, Champignon, Indien, P4

Schreibe einen Kommentar