Cazón en Adobo (Marinierter Hai) - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
750 g Hai (Cazón)
50 ml Olivenoel
50 ml Weinessig
1 El. Wasser
3 Knoblauchzehen, gehackt
1 Tl. Paprika (edelsueß)
1 Tl. Oregano
1 Tl. gemahlener Pfeffer
1 Prise Cumin
1 Tl. Salz
Mehl
Olivenoel
Fruehlingszwiebeln
Karotten

Den Fisch in ca. 4 cm große Wuerfel schneiden, Haut und Gräten entfernen.
In
eine Glas- oder Keramikschuessel geben. Das Oel, den Essig, Wasser,
Knoblauch,
Paprika, Oregano, Pfeffer, Cumin und Salz mischen und ueber den Fisch
geben.
Alles vorsichtig mischen. Mindestens 6 Stunden, besser ueber Nacht ziehen
lassen. Dann den Fisch gut abtropfen lassen, in Mehl wenden und in
heißem Oel
fritieren, bis er goldbraun und knusprig ist. Auf Kuechenpapier abtropfen
lassen und heiß servieren. In der uebrigen Marinade die
Fruehlingszwiebeln,
Karotten und anderes Gemuese kochen, gerade so viel Wasser zugeben, daß
es
bedeckt ist. Abtropfen lassen und zusammen mit dem fritierten Fisch
servieren.
:Quelle : Cooking in Spain von Janet Mendel Searl
:Erfasser : Sylvia Mancini

Schreibe einen Kommentar