Calvados-Pralinen - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
4 Apfelringe, getrocknet
3 El. Calvados
200 ml Schlagsahne
250 g Kuvertuere
100 g Kokosfett
Pralinenfoermchen (Alu)
Pistazienstueckchen
ODER
Mandeln

Aderhold

Die Apfelring sehr fein wuerfeln, mit dem Calvados uebergießen und
zugedeckt,
2 -3 Stunden ziehen lassen.

Die Schlagsahne zum Kochen bringen, von der Kochstelle nehmen und die fein
geschnittene Kuvertuere zusammen mit dem Kokosfett zu der Sahne geben und
unter Ruehren auflösen.

Die Masse abkuehlen lassen bis sie halbfest ist, mit dem Ruehrbesen cremig
aufschlagen und die Apfelstuecke mit dem Calvados zugeben. Die Masse in
einen Spritzbeute mit großer Lochtuelle geben und Tuffs in in die
Pralinenförmchen spritzen. Mit den Pistazienstuecken oder Mandeln
garnieren.

HA***** #AT Horst Aderhold #D 12.10.1998 #NI ** #NO Gepostet von: Horst
Aderhold #NO EMail: Buchfuehrung@t-online.de

>
>


From iris@mitti.at Sun Oct 29 09:11:16 2000

Schreibe einen Kommentar