Buntes Ruehrei - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 klein. Stange Porree (Lauch)
200 g Fleischwurst
1 El. Butterschmalz (20 g)
8 Eier
8 El. Milch
Salz
schwarzer Pfeffer
Edelsuess-Paprika
1 klein. Zwiebel
3 Tl. Essig
3 El. Oel
1 Salatgurke (ca. 200 g)
2 Tomaten
evtl. einige Blaetter Kopf-
salat zum Garnieren.

Porree putzen, waschen und in duenne Ringe schneiden. Fleischwurst aus der
Huelle lösen. Wurst der Länge nach halbieren und in duenne Scheiben schneide
Butterschmalz in einer grossen Pfanne erhitzen. Porree und Wurstscheiben
darin unter Wenden ca. 2 Minuten anduensten.

Eier und Milch verquirlen. Mit Salz, Pfeffer und Edelsuess-Paprika pikant
wuerzen. Eiermilch ueber Wurst und Porree giessen. Bei mittlerer Hitze etwas
stocken lassen und dann mit einem Pfannenwender leicht zusammenschieben, bis
das Ruehrei vollständig gestockt ist.

Zwiebel schälen und wuerfeln. Mit Essig, Salz und Pfeffer verruehren, Oel
darunterschlagen. Gurke waschen und in duenne Scheiben schneiden. Ruehrei,
Tomaten, Gurken und evtl. Salatblätter auf Tellern anrichten. Marinade ueber
Tomaten und Gurken träufeln. Mit etwas Pfeffer bestreuen. Dazu schmeckt
Vollkornbrot mit Butter.

Getränke-Tip: Mineralwasser oder ein kuehles Bier.

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten. Pro Portion ca. 510 kcal / 2140 kJ.

Quelle: Bella Heft ?


** Gepostet von Volker Englisch

Stichworte: Gemuese, Fleisch, P4


Schreibe einen Kommentar