• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Bunter Nudelsalat I - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
150 g gekochte Hoernchennudeln
(in Weiss, Rot und Gruen)
1 klein. Tasse Sonnenblumensprossen
(ersatzweise blanchierte Sojabohnensprossen)
1 Tomate
1 Bd. Radieschen
150 g Vollmilchjoghurt
20 g Reibekaese
Salz
Pfeffer
glatte Petersilie
1 Tl. Oel

Die Sonnenblumensprossen mit den Nudeln vermischen, die Tomate fuer
1 Minute in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken, häuten, dann in
kleine Wuerfel schneiden. Radieschen putzen, waschen, in Scheiben oder
Viertel schneiden. Tomaten- und Radieschenstuecke mit den Nudeln
mischen. Petersilie fein hacken und darueberstreuen. Den Joghurt mit
Käse, Pfeffer, Salz und dem Oel vermischen, kurz vor dem Servieren
unter den Salat ziehen. (Ca. 600 kcal bzw. 2500 kJ)

Tip 1: Wenn Sie die Zutaten vervielfachen, wird aus der
Zwischenmahlzeit ein sommerliches Abendessen fuer die ganze Familie.
Im Nudelsalat schmecken auch andere Sorten von Sprossen gut.

Tip 2: Diesen Salat können Sie auch gut ins Buero mitnehmen. Die
Zutaten zu Hause vermischen, Sauce in ein extra Gefäss geben und erst
kurz vor dem Essen ueber den Salat giessen.

* Quelle: Eltern-Zeitschrift 7/88,
gepostet von Eva-Dorothea Bilgic

Stichworte: Schwangere, Stillende, Zwischenmahlzeit, Salat,
Nudel

Schreibe einen Kommentar