Bohnensuppe mit Nudeln - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
500 g weisse Bohnenkerne; frisch
Salz
100 g Hoernchennudeln
250 g Tomaten
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
2 El. Olivenoel; (1)
1 El. Olivenoel; (2)
1 l klare Bruehe; Instant
weisser Pfeffer
1 Bd. glatte Petersilie
03.03.97 I. Benerts Aus der Rezeptsammlung von 1987 bis 1995

Bohnen abspuelen und in kochenden Salzwasser ca. 30 Minuten garen und
abtropfen lassen. Nudeln ebenfalls in reichlich Salzwasser 10 Minuten garen
und abtropfen lassen.

Tomaten waschen, kurz mit kochendem Wasser ueberbruehen, abziehen und
vierteln. Das innere, weiche Fruchtfleisch herausschaben. Tomatenviertel
grob zerkleinern und beiseite legen.

Zwiebel und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Olivenöl (1) in einem
Topf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin anduensten.

Tomatenfleisch, die Hälte der Bohnen und die Bruehe zugeben und kochen. Alles
mit dem Schneidstab des Handruehrgerätes puerieren.

Restliche Bohnen, Tomaten und Nudeln zugeben, noch 5 Minuten erhitzen. Mit
Salz und Pfeffer wuerzen.

Petersilie waschen, hacken. Suppe in Tellern anrichten, jeweils Olivenöl (2)
einruehren und mit Petersilie bestreuen.


:Pro Person ca. : 490 kcal
:Pro Person ca. : 2050 kJoule
:Zubereitungs-Z.: 1 Stunde

Schreibe einen Kommentar