• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Bohnengemuese mit Tomaten - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
500 g feine, gruene Boehnchen
Salz
Bohnenkraut
500 g Fleischtomaten
3 Knoblauchzehen
3 El. Olivenoel
Salz
Pfeffer
Basilikum

Die Bohnen putzen, in gut gesalzenem Wasser blanchieren,
dabei die ganzen Bohnenkrautstiele mitkochen.
Die Tomaten kurz ins Bohnenkochwasser tauchen, eiskalt
abkuehlen, häuten, entkernen und fein wuerfeln.
Knoblauch schälen und fein hacken, im heißen Olivenöl
anduensten. Die Tomaten zufuegen und einige Minuten köcheln, bis
sie sich zu einem Mus verbunden haben.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Bohnen untermischen
und mit feingeschnittenem, Basilikum vermischt servieren.
Tip: Statt Knoblauch Schalotten verwenden, statt Olivenöl Butter
und zum Schluß reichlich feingeschnittenes Bohnenkraut und
Petersilie untermischen.


Schreibe einen Kommentar