Blaetterteigquarkstrudel - Rezept

Menge: 4 Servings

Zutaten:
300 g Blaetterteig (TK)
750 g Schichtkaese oder Magerquark
100 g Butter
100 g Zucker
4 Eier
1 Glas Vanillezucker
1 El. Mehl

Blätterteig auftauen. Backofen auf 200GradC vorheizen.
Schichtkäse oder Magerquark abtropfen lassen. Weiches Fett mit
Zucker, 3/4 der Eier und Vanillezucker verruehren. Schichtkäse oder
Quark unterruehren. Die Teigplatten aufeinanderlegen, mit Mehl
bestäuben und in Blechgrösse ausrollen. auf das Blech legen.
Quarkfuellung längs in die Mitte geben, Längsseiten des Teigs ueber
die Fuellung schlagen, so dass der Teig etwa 5 cm ueberlappt. Die
schmalen Enden fest zusammendruecken. Mit verruehrtem Ei bestreichen.
Etwa 40 Minuten backen. Mit Puderzucker bestäuben, mit Kirschsauce
servieren.

Anmerkung: Der Strudel neigt dazu, auseinanderzuklappen. Nähte fest
zusammendruecken, Strudel umdrehen, so dass die Naht unten liegt.

Schreibe einen Kommentar