• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Birnen mit Amarettorahm und Mandelkrokant - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
100 g Zucker; (1)
50 g Mandelblaettche
3 dl Wasser
2 dl Weisswein
50 ml Amaretto
150 g Zucker; (2)
1 Stueck Zitronenschale
4 Reife Birnen; geschaelt halbiert und entkernt
1 dl Rahm

Zucker (1) zu hellbraunem Caramel schmelzen. Mandelblättchen
untermischen. Auf Backpapier schuetten und auskuehlen lassen. Dann
grob hacken.

Wasser, Weisswein, Amaretto, Zucker (2) und Zitronenschale ca. 5
Minuten kochen lassen. Die Birnen beifuegen und knapp weichkochen.
Leicht abkuehlen oder auskuehlen lassen.

2 dl Sud abmessen (bei 4 Portionen) und stark einkochen lassen. Rahm
beifuegen und nochmals etwas einkochen. Ebenfalls ab- oder auskuehlen
lassen.

Lauwarme oder kalte Birnen in tiefe Teller anrichten, mit
Amarettorahm umgiessen und mit Mandelcroquant bestreuen.

Was man vorbereiten kann: Wenn Birnen und Amarettorahm kalt serviert
werden, kann das Dessert bereits am Vortag zubereitet werden. Vor dem
Anrichten Zimmertemperatur annehmen lassen. Möchte man sie lauwarm
servieren, so belässt man die Birnen im Sud, kocht sie nochmals auf
und bereitet die Sauce frisch zu.

* Quelle: Nach: Cuisine naturelle Herbst 1995, Nr 5
Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Suessspeise, Kalt, Birne, Amaretto, Mandel, P4

Schreibe einen Kommentar