Berliner Reis - Rezept

Menge: 1 Portionen

Zutaten:
3 l Milch
150 g Reis
Salz
120 g Butter
3 Dotter
50 g Zucker
1 Zitrone, Schale von
3 Eiklar
Butter und
Broesel, fuer die Schuessel
1 kg Aepfel
40 g Marmelade
30 g Mandeln
40 g Zucker

Reis wird in siedender Milch mit Salz langsam weichgekocht. Flaumig
geruehrte Butter wird mit Dottern, Zucker, feingehackten Zitronenschalen,
dem erkalteten Reis und dem Schnee vom Eierklar vermischt.

Das Gemenge wird in eine befettete, mit Bröseln ausgestreute
Auflaufschuessel gefuellt, die man auf dem Grunde mit geschälten, blättrig
geschnittenen Aepfeln belegt hat und 3/4 Stunde im Rohr gebacken. Dann wird
der Reis mit Marmelade bestrichen, mit geschälten, grobgehackten Mandeln
bestreut und noch solange ins Rohr gestellt, dass sich die Mandeln ein wenig
bräunen. Hierauf wird er mit Zucker bestreut.

Schreibe einen Kommentar