• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Beerentorte - Rezept

Menge: 12 Stücke

Zutaten:
100 g Zartbitterschokolade
150 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
Salz
2 Eier
100 g Mehl
1 Tl. Backpulver
Fett fuer die Form
40 g Speisestaerke
500 g gemischte Beeren
(z.B. Himbeeren, Johannisbeeren, E
1 l Schlagsahne
1 B. Schmand (125 g)
Puderzucker und
Zimt zum Bestaeuben

Schokolade im Universalzerkleinerer hacken. Butter oder
Margarine, 75 g Zucker, 1 Prise Salz, Eier, Mehl und Backpulver
mit dem Handruehrgerät verruehren, die Schokolade unterheben.

Eine Springform (26 cm o) fetten, Den Teig einfuellen und
backen.

Schaltung:
180 – 200° , 2. Schiebeleiste v.u.
160 – 180° , Umluftbackofen
30 – 35 Minuten

In der Form auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen. 1/4 l Wasser
mit dem restlichen Zucker auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12
aufkochen. Speisestärke mit 4 EL Wasser verruehren und in das
Zuckerwasser ruehren. Einmal aufkochen, das Obst unterheben.

Den Tortenboden aus der Form lösen und auf eine Tortenplatte
legen. Den Rand der Springform um den Boden setzen. Die Beeren
daraufstreichen und erkalten lassen.

Die Sahne steif schlagen, den Schmand unterheben. Auf jedes
Tortenstueck etwas Sahne geben und mit Puderzucker und Zimt
bestäuben.


Schreibe einen Kommentar