• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Bananen-Bonbons - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
5 grosse, feste Bananen
60 g Mehl
3 El. Staerke
1 Eiweiss
150 g Zuckerrohrgranulat
1 El. Essig
ca. 4 El. Wasser

Bananen in 3 cm grosse Scheiben schneiden, in einer Schuessel im Mehl
drehen, bis alles mit einem Mehlfilm ueberzogen ist.

Das restliche Mehl mit Eiweiss u. Stärke vermischen, luftig
aufschlagen. Die Bananenstuecke durch diesen Teig ziehen, und im Oel
schwimmend ausbacken. Ein Karamel aus Granulat, Essig u. Wasser
kochen. Bananenstuecke in das noch heisse Karamel tauchen und sofort
in eine Schuessel mit kaltem Wasser tauchen. Es bildet sich ein
goldener Ueberzug – fertig!

* From: Michel@eloi.zer.sub.org
– Newsgroups: Of zer.t-netz.essen

Stichworte: ZER, Bananen, Suessspeisen, Bonbons

Schreibe einen Kommentar