Balkan-Reistopf - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
250 g Reis
1 l Tomatensaft
200 g Zwiebelwuerfel
2 gruene Paprikaschoten, in Streifen geschnitten
2 Zucchini, in Scheiben geschnitten
1 Tl. Salz
1 Tl. Rosenpaprika
1 Tl. Thymian
2 Knoblauchzehen, fein gehackt
20 g Butter
1 Becher saure Sahne
1 Bd. Kraeuter, gehackt
75 g Kaese

Reis in den gewässerten Römertopf fuellen. Mit Tomatensaft aufgiessen.
Zwiebelwuerfel, Paprikastreifen und Zucchini unter den Reis mischen.
Die Gewuerze zufuegen, mit Butterflocken bedecken und das Gericht in der
geschlossenen Form bei 220 Grad je nach Reissorte 80-120 Minuten garen.

Anschliessend die saure Sahne mit den Kräutern verruehren, ueber den Reis
giessen und mit dem Käse bestreuen. Dann in der offenen Form nochmals
8 Min. ueberbacken.

Dazu Schweinesteaks oder Schnitzel.

Fuer 4 Personen.

** From: Peter_Oedinger%m4@zermaus.zer.sub.org
Date: Thu, 28 Oct 1993 04:11:00 +0100
Newsgroups: zer.t-netz.essen

Stichworte: Reisgerichte, Römertopf, Beilagen


Schreibe einen Kommentar