Aprikosen-Torte im Kokos-Schnee - Rezept

Menge: 1 Torte

Zutaten:
400 g Aprikosen
1 l Roséwein
2 El. Zucker
1 Glas Vanillezucker
Zimt
200 g Orangenmarmelade
2 cl Rum
1 Obsttortenboden
2 El. Kokosraspel; (1)
1 l Weinsud
1 Glas Tortenguß, klar
2 El. Kokosraspel; (2)
Schlagsahne

Aprikosen kurz in kochendes Wasser tauchen, schälen, halbieren und
entsteinen. Wein mit Zucker, Vanillezucker und etwas Zimt aufkochen,
Aprikosen darin 5 Minuten duensten. Im Sud erkalten lassen, dann gut
abtropfen lassen. Orangenmarmelade erwärmen, Rum darunterruehren. Den
Obsttortenboden damit bestreichen. Kokosraspel (1) darauf streuen. Mit
Aprikosenhälften belegen. Weinsud mit klarem Tortenguß nach
Packungsanweisung zubereiten. Aprikosen damit bestreichen, kurz vor

dem Festwerden Kokosraspel (2) darueberstreuen. Bis zum Servieren 60
Minuten kuehl stellen, Torte nach Wunsch mit Sahnerosetten garnieren.

Quelle: unbekannt (sekundär: Irene Engelhardt)
erfaßt: Sabine Becker, 8. März 1998

Schreibe einen Kommentar