Andalusische Gazpacho - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
500 g reife Tomaten, abgezogen 4 Knoblauchzehen, je nach Groesse, geschaelt
2 El. Olivenoel 2 El. Weinessig
Meersalz nach Geschmack
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
250 ml eiskaltes Wasser
2 dicke Scheiben altbackenes Meterbrot ohne Rinde
1 Tl. Rosenpaprika
1 klein. Fruehlingszwiebel (falls gewuenscht)
1 Tl. zerstossener Kreuzkuemmel (falls gewuenscht)
2 El. frische Basilikumblaetter (falls gewuenscht)
1 klein. Gurke
1 rote oder gruene Paprikaschote
2 Tomaten
4 El. feingehackte Zwiebel

Die Brotscheiben 5-10 Minuten in Wasser einweichen und ausdruecken.
Alle Zutaten fuer die Suppe in einen Mixer zu einer glatten Creme
ruehren. und durch ein Sieb streichen. Eventuell nachwuerzen und mehrere
Stunden kaltstellen. Die Suppe muss eiskalt sein.

Gurke schälen und fein wuerfeln. Paprikaschote von Kerngehäuse und
den weissen Rippen befreien und in feine Wuerfel schneiden. Tomaten
abziehen und fein wuerfeln und mit feingehackter Zwiebel vermischen.
Jede Portion mit einem gehäuften Löffel der Garnierung Ihrer Wahl
anrichten und servieren.

** Gepostet von: Michäl Bombe

Stichworte: Suppe, Spanien, Kalt, Gemuese, P4

Schreibe einen Kommentar