Africani - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
6 Eigelb
180 g Zucker

Den Backofen auf 120Grd C vorheizen, am besten mit einem
Backofenthermometer pruefen, die Thermostaten arbeiten in diesem
Bereich sehr ungenau.
Das Eigelb und den Zucker mit einer Gabel sorgfältig verschlagen, bis
die Masse dick und weiss ist und der Zucker sich ganz gelöst hat.
Geht natuerlich auch mit einer Kuechenmaschine, aber die Masse muss wirklich fest
sein, nicht schaumig.
Backförmchen fuellen und auf ein Backblech stellen. Das Backblech in
den Ofen stellen und den Ofen sofort abschalten.
Nach einer Stunde soll das Gebäck etwas aufgegangen sein, aber in
der Mitte nach weich sein.
Eventuell den Ofen nochmal auf 90Grd bringen.

Warum heisst dieses helle Gebäck bloss Afrikaner, italienisch
Africani

:Stichwort : Eigelb
:Stichwort : Zucker
:Erfasser : Max Thiell
:Erfasst am : 29.07.2000
:Letzte Aenderung: 29.07.2000
:Quelle : italienisch ??? Chianti???

Schreibe einen Kommentar